logotype
  • image1 Schoen, dass Sie da sind!
  • image2 Hier sind Sie mit jedem Anliegen willkommen...
  • image3 Ich helfe Ihnen gerne beim Training mit Ihrem Hund!

Philosophie

Wie ich die Dinge sehe...

 

Ob Grundgehorsam, Dogfrisbee oder aber Tricks, meine Hunde lernen auf der Basis positiver Bestärkung.

Das wünsche ich mir auch für die Hunde, die an meinen Kursen teilnehmen.

 

Darum sind Endloswürger, Kettenhalsbänder, Stachelwürger, Erziehungsgeschirre und Erziehungshalsbänderin meinen Kursen nicht erwünscht.

Sollten Sie nach Alternativen suchen, sprechen Sie mich jederzeit gerne an.

Warum Beschäftigung?

Viele Verhaltensauffälligkeiten von Hunden resultieren aus Langeweile. Alle Hunde sind ursprünglich für einen bestimmten Zweck gezüchtet worden, es gibt Hunderassen die bekannt sind für ihren Arbeitswillen. Eine Sache gilt für alle Hunde:

Dreimal am Tag eine halbe Stunde um den Block –womöglich noch an der Leine- macht keinen Hund glücklich, noch lastet es ihn aus. Wen wundert es wirklich, wenn das Tier sich vor lauter Langeweile seine eigene Beschäftigung sucht? Jagen geht, herumstreunt, im Haus Teppiche und Tapeten ankaut, Möbel frisst oder ähnliches?

Über Menschen

Tage wie dieser:

Morgens super Stress, mal wieder zwei Minuten zu lang im Bett gelegen, nun ist ohne Hektik nichts mehr zu schaffen.

Mist, der Hund muss auch noch raus. Mach endlich!

 

Im Büro angekommen, Super, der Herr Kollege ist mal wieder unpässlich und wer darf seine Arbeit nun erledigen?Der Chef ist auch schlecht drauf, super, das wird ein toller Tag. Kaffeemaschine ausgemacht? Hab ich dem Hund einen Knochen hingelegt? Hoffentlich jault der nicht wieder, die dämliche Müller von nebenan meckert eh ständig.

Endlich Feierabend, super, ein Knöllchen am Auto, war eigentlich auch klar. Im Treppenhaus die zeternde Müller, weil der Hund gebellt hat. Schnell Tür aufschließen, Ruhe. Da kommt der kleine Racker schon angeschossen, NEIN, wie sieht es denn hier aus? Was macht die Wurstverpackung hier? Oh Nein, das darf nicht wahr sein, überall Müll.

Mensch, wer hat denn den gelben Sack nicht weggepackt. Super Hund, hau ab ins Körbchen

Über Hunde

Diese kleine Geschichte ist frei erfunden, jede Ähnlichkeit mit lebenden Hunden ist rein zufällig, aber beabsichtigt.
Ein Tag eines 08/15-Hundes mag so aussehen: